Aufbaukurs für Haus- und Wohnimmobilienverwalter
(Erfüllt Plichtfortbildungstunden nach §34C GewO / MabV)

Jedes Jahr im Herbst veranstalten wir den Aufbaukurs für geprüfte Haus- oder Wohnimmobilienverwalter/innen.
In diesen Aufbaukurs werden nochmals die Themen des 5-tägigen Basis-Seminars erweitert und vertieft. Hierbei werden Themen wie: Mietrecht (Mieterhöhungen, Kleinreparaturklausel, Modernisierung), Versicherung (Mieter/Vermieter), Beschwerden und Beschwerdemanagement, Wartungsverträge, Bestellerprinzip und Widerrufsrecht, sowie natürlich das neue Berufsrecht nach §34C der Gewerbeordnung (GewO) und nach der Makler und Bauträgerverordnung (Qualifizierungsnachweis und Pflichtfortbildungen) behandelt. 
Zusätzlich wird in Gruppenarbeit eine umfangreiche Betriebskostenabrechnung erstellt und gelöst.
Am letzten Tag wird dann eine Eigentümerversammlung gemeinsam unter den juristischen und berufspraktischen Gesichtspunkten vorbereitet und mit verschiedenen Problemstellungen am Ende auch im Rollenspiel simuliert. Diese Übungen werden von unserem Fachjuristen und einer sehr erfahrenen Hausverwalterin angeleitet und am Ende mit den Teilnehmern gemeinsam ausgewertet und nachbesprochen.

Bei diesem Aufbaukurs soll den Teilnehmern neben wichtigen theoretischen Grundlagen, insbesondere praktische Berufsaspekte der Hausverwaltung nahe gebracht werden.
Dieses Seminar kann auch als Fernkurs absolviert werden, wobei dann die praktischen Übungen mittels Hilfe des Telefon-Tutorings durchgeführt werden.

Bei uns können Sie derzeit zwischen den folgenden Unterrichtsmodellen für den Aufbaukurs von geprüften Wohnimmobilienverwalter wählen:

1) Seminar: Aufbaukurs für geprüfte/r Hausverwalter/innen (alt) oder Wohnimmobilienverwaltern (neu) 
(Praxis-Vorbereitung auf den Beruf und Erfüllung der 20 Pflichtfortbildungs-stunden nach §34C GewO und des Qualifizierungsnachweises)
Die klassische Schulung - Seminar mit Abschlussprüfung:

3 Seminartage a 9 Std. (= 20 Zeitstunden Fortbildung nach GewO/MaBV)
Abschlussurkunde:
"Geprüfte/r Fachverwalter für Wohnimmobilien (DFI)"

Ort: Hamburg

Kosten: € 795.00 (+ gesetzlicher MwSt.= 946,05 )

Frühbucher zahlen nur € 745,00 (+ gesetzliche MwSt. = €886,55)

Zugangsvorraussetzungen: 
Abschluss als geprüfter Hausverwalter oder Wohnimmobilienverwalter (DFI) oder gleichwertig von einem anderen Bildungsträger oder mindestens 6 Jahre nachgewiesene Berufserfahrung ("Alte-Hasen-Regelung") 

2) Fernkurs:
(Praxis-Vorbereitung auf den Beruf und Erfüllung der 20 Pflichtfortbildungs-stunden nach §34C GewO und des Qualifizierungsnachweises)
Autodidaktischer Fernkurs für geprüfte/r Hausverwalter/innen oder Wohnimmobilienverwalter/innen (DFI) oder vergleichbarer Abschluss
100% von Zuhause - Für Menschen ohne Zeit für den Seminarraum.
Termine: Start jederzeit möglich.

Kosten: €695.00 (+ gesetzlicher MwSt. = €827,05)
Abschlussurkunde: 
"Geprüfte/r Fachverwalter für Wohnimmobilien (DFI)"

Der Umfang des Studienmaterials benötigt etwa  20 - 30 Std. Selbst-studium - dieses kann aber über mehrere Wochen oder Monate verteilt werden. Es sind keine Anwesenheitszeiten nötig - Sie lernen bequem von Zuhause und werden für Fragen und praktische Übungen von unseren Fachdozenten begleitet.

Zugangsvoraussetzungen: 
Abschluss als geprüfter Hausverwalter oder Wohnimmobilienverwalter (DFI) oder gleichwertig von einem anderen Bildungsträger oder mindestens 6 Jahre nachgewiesene Berufserfahrung ("Alte-Hasen-Regelung") 

Stichworte: Pflichtfortbildung Haus und Immobilienverwalter Aus- und Fortbildung wohnimmobilienverwalter, Beruf Hausverwalter, Gewo §34C,  Hausverwalterin ImmobilienverwalterIn Quereinstieg - Quereinsteiger. Seminare Ausbildung Fortbildung Haus- und Grundstücksverwalter Crashkurs Seminar Ausbildung nach MaBV Makler und Bauträgerverordnung, Fortbildung Studium Geprüfter Hausverwalter Immobilienverwalter Hamburg München Berlin, Immobilienverwalter werden, Hausverwalter Voraussetzungen. Sachkundenachweis Immobilienmakler, Prüfung IHK, Sachkundeprüfung GewO 34 C durch die IHK.

Deutsche Fachakademie 
der Immobilienwirtschaft (DFI)

Hamburg - Köln - München

Geschäftsstelle:
Lübeckerstraße 1
22087 Hamburg 
Telefon Sekretariat: 
040 - 209 330 226

Campus:
Beim Strohhause 31 (9 OG.)
20097 Hamburg


Seminarinformationen per 
eMail:  Info@DFI-Akademie.de